legal-highs online bestellen

Räuchermischungen anwenden und Testberichte

Räuchermischungen sind dafür vorgesehen zum Verräuchern innerhalb von Räumen genutzt zu werden. Die entstehenden Düfte sollen entspannen oder andere Wirkungen hervorrufen. Zusätzlich wird eine angenehmere Atmosphäre geschaffen.

Räucherarten

Die klassische Variante des Räucherns findet mit Kohle statt. Dazu wird eine Räucherkohle mit Selbstzündemechanismus in eine mit Sand ausgelegte feuerfeste Schale gelegt und entzündet. Sobald eine erste weiße Schicht auf der Kohle entsteht, wird das gewünschte Räucherwerk darauf gestreut. Durch den Sand wird verhindert, dass die Schale zu heiß wird.

Wer es noch einfacher haben will, kann bestimmte Kräuter auch gleich ganz ohne Sand und Kohle verräuchern. Hierbei eignen sich feuerfeste Gefäße aus Keramik, Ton oder Stein sehr gut. Eine weitere schonende Alternative zur Kohleräucherung ist das Räuchern mit Sieb und Stövchen, das an das Prinzip der Aromalampe angelehnt ist. Nachdem in geschlossenen Räumen geräuchert wurde, sollte danach immer gründlich durchgelüftet werden.

Räuchermischungen

Bei Räuchermischungen oder Räucherwerk handelt es sich um Kräuter und Kräutermischungen sowie weitere Stoffe wie Harze, Hölzer und anderes, die beim Verräuchern spezielle Wirk- und Duftstoffe freisetzen sollen. Um die Vielfältigkeit des Duftes noch zu steigern, werden dem Räucherwerk oftmals zusätzliche Stoffe wie Blüten, Duftöle und ähnliches untergemischt.

Räuchermischungen kaufen

Fertige Räuchermischungen können in Räucher- und Kräutermischungen Shops online bestellt werden. Dort stehen die Räuchermischungen 24 Stunden zum Bestellen zur Verfügung und können bequem nach Hause geliefert werden. Zudem können die Preise leicht miteinander verglichen und aus einer großen Auswahl an Produkten gewählt werden.

Neben fertigen Räucher- und Kräutermischungen gibt es auch einzelne Zutaten, aus denen man sich Kräutermischungen selber machen kann. Die eigene Zusammenstellung kann so hervorragend an die persönlichen Vorlieben angepasst werden. Auch als Geschenk macht sich so eine selbstgemischte Kräutermischung sehr gut.

Legal Highs

In den vergangenen Jahren traten die sogenannte Legal Highs immer mehr in dem Vordergrund. Dabei handelt es sich um Badesalze, Lufterfrischer und eben auch Räucher- und Kräutermischungen, die mit synthetischen Stoffen versetzt sind. Durch den Konsum sollen rauschähnliche Zustände, wie bei dem Konsum von Cannabis hervorgerufen werden. Die Räuchermischungen werden dabei als Joint, in Bongs oder Pfeifen geraucht. Da die Inhaltsstoffe in den einzelnen Mischungen nicht genau bekannt und auch nicht auf den Verpackungen angegeben sind, wird vor dem Konsum abgeraten. Die Nebenwirkungen sind nicht absehbar und können dramatisch ausfallen.

Durch ein neues Gesetz von 2016 soll der Verbreitung der Legal Highs entgegengewirkt und den Konsumenten so ein besserer gesundheitlicher Schutz geboten werden. Quelle: http://www.raeuchermischungen-report.com

Read more
kräutermischungen bestellen

Räuchermischungen und Legal Highs – Gefährliche neue Drogen

Bei Räuchermischungen denkt man eigentlich an verschiedene zusammengestellte und gut duftende Kräuter, die zur Entspannung verglüht werden. Eigentlich dazu gedacht, werden sie jedoch seit den letzten Jahren vermehrt zum Konsum verbotener Substanzen genutzt.

Inhaltsstoffe der Räuchermischungen nicht genau bekannt

Die sogenannten Legal Highs verstecken sich hinter lustig klingenden Namen wie Bonzai, Summernight oder Jamaican Gold. Was wirklich drin ist, wissen die Konsumenten, die die Räuchermischungen rauchen meist nicht genau. Und die Bundesregierung scheint fast machtlos gegen die Verbreitung der über das Internet erhältlichen Räucher- und Kräutermischungen zu sein. Die vielen Räuchermischungen Shops, die diese Produkte anbieten, scheinen geradezu auf dem Boden zu sprießen.

Bei den mit synthetischen Substanzen versetzten Kräutermischungen handelt es sich um Stoffe, die bei den Konsumenten Halluzinationen auslösen können. Daneben gibt es aber auch noch weitere gefährlichere Auswirkungen, die gar nicht so einfach abzuschätzen sind. Um die Drogen zu konsumieren, werden sie verbrannt und die entstehenden Dämpfe eingeatmet.

Synthetische Stoffe werden einfach leicht verändert

Dass nie wirklich etwas gegen die Verbreitung der Legal Highs unternommen werden konnte, liegt vor allem daran, dass die Hersteller die synthetischen Stoffe, die in den Produkten enthalten sind, einfach leicht verändern, sobald diese in das Betäubungsmittelgesetz aufgenommen wurden. Ein scheinbar nicht zu durchbrechender Kreislauf.

Auf den Verpackungen sind meist keinerlei genaue Angaben über die Inhaltsstoffe verzeichnet, sodass es für den Konsumenten nicht abschätzbar ist, wie sich das Produkt auswirken kann. Schwere Nebenwirkungen sind meist zu erwarten, weshalb Experten immer wieder vor dem Konsum solcher Räucher- und Kräutermischungen warnen.

Neues Gesetz soll Verbreitung verhindern

Anfang Mai wurde nun ein Gesetz beschlossen, dass die Verbreitung der Legal Highs verhindern soll. Dadurch soll es auch möglich sein, ab sofort gleich ganze Stoffgruppen zu verbieten.

Wer auf der Suche nach Räuchermischungen ohne synthetische Zusätze ist, sollte sich bei der Suche nach einem Räucher- und Kräutermischungen Shop genauestens informieren, um nicht mit den gefährlichen Substanzen in Kontakt zu kommen. Wer ganz sichergehen will, kann sich seine Kräutermischungen selber machen und die einzelnen Substanzen entweder kaufen oder selber pflücken und trocknen.

Read more
spice online bestellen

Tuareg Räucherungen

Geräuchert wurde schon immer und überall was das Zeug hält. Wer also meint, Räuchern sei eine Erfindung der letzten Jahrhunderte, der irrt sich. Denn das Räuchern als Ritual ist quasi so alt wie die Menschheit selber. Räuchern ist Tradition, es verbindet Weltliches mit den Göttern, es heilt, es schützt, es stärkt und es beseelt.

Auch die Tuareg, ein Nomadenvolk, welches sich vorwiegend im Bereich der Sahara angesiedelt hat, räuchern schon seit Jahrhunderten. Dieses Volk orientiert sich am Tag- und Nachthimmel und zieht als Nomadenvolk von der Saha bis hin zur Atlantikküste.

Bis zum heutigen Zeitpunkt haben sich die Tuareg vieles ihrer Kultur bewahren können, was ihnen auch deswegen gelang, weil sie sich erfolgreich gegen diverse Einbürgerungsversuche gewehrt haben. Für die Tuareg gibt es Götter des Himmels und unter der Erde Dämonen, dazwischen befindet sich der Mensch, der im Einklang mit der Natur auf der Erde lebt. Durch diese naturnahe Lebensweise ist das Wissen um verschiedene Pflanzen und deren heilende Wirkung beachtlich groß. Auch haben die Schamanen ihre ganz ureigene Medizin, die immer noch angewendet wird.

In der Mystik der Tuareg hat das Räuchern einen festen Stellenwert. Es ist so üblich, während des Räucherrituals zu tanzen, um auf diese Art und Weise mit den Göttern in Verbindung zu treten. Oder aber die Tuareg vertreiben damit böse Geister und bitten die guten Geister um Hilfe.

Wer bei sich zuhause eine Räucherung durchführen will,

braucht dafür nur das entsprechende Räucherwerk plus diverses Zubehör. Für eine starke Räuchermischung kann man beispielsweise Kräuter sammeln und sich daraus eine Kräutermischung selber machen. Oder man kann in einem speziellen Räucherwerk Onlineshop Kräutermischungen kaufen nach Geschmack. Die Auswahl in Räucherwerk Shops ist sehr groß, so dass für jeden Geschmack das Richtige dabei sein dürfte. Viele Räucherwerk Shops bieten übrigens auch spezielle Tuareg Räuchermischungen an. Diese wirken meistens kräftigend und beschützend, sie befreien von Ängsten und stärken die Willenskraft.

Es gibt sogar verschiedene Tuareg Räuchermischungen – während die eine eher die Energie im Körper weckt, schützt die andere vor unsichtbaren Geistern und wieder eine andere Mischung verleiht Löwenkräfte – was ja bei den Tuareg, die durch die Wüste ziehen, ein wichtiger Aspekt ist.

Insofern ist es einfach, auch zuhause einen Tuareg Räucherung durchzuführen. Vorausgesetzt, man besitzt das benötigte Zubehör dazu – neben Räuchermischung oder Kräutermischung auch ein Gefäß, Räucherkohle sowie etwas Sand. Auch diese Utensilien gibt es in Räucherwerk Onlienshops zu kaufen.

Außerdem sollte man sich für eine Räucherung immer ein bisschen Zeit nehmen

und für ausreichend Ruhe sorgen. Räuchern ist ein wunderbares Ritual, aber man kann sich darauf nur dann richtig einlassen, wenn es nicht in aller Hektik, sondern in Ruhe durchgeführt wird. Und nur dann kann man von der kräftigenden, reinigenden oder schützenden Wirkung auch wirklich profitieren.

Dann jedoch steht eine Räucherung nichts mehr im Weg – egal, ob es sich um eine selber zusammengestellte oder um eine fertig gekaufte Räuchermischung handelt. Räuchern ist in der letzten Zeit nämlich wieder sehr im Kommen, da sich die Menschen auf dieses wunderbare Ritual zurückbesinnen. Quelle: http://raeuchermischung-shop.de/index.php?cat=c3_Party-Time-Party-Time.html.

Read more

Essential tips to quit smoking

VITAMINS AND MINERALS FOR QUTTING SMOKINGWe all know that it’s hard to quit smoking because of the nicotine addiction, but it’s not something impossible. In fact it is the best thing you can do with your health. If you have finally decided that you want to quit smoking, below is a step-wise plan that will help you in leaving the cigarettes.

Nicotine is a highly addictive substance present in the cigarette smoke and according to the American Cancer society it is as addictive as cocaine or heroin. It means that it would be hard to succeed in quitting in the first attempt but there should be no giving up. It can be from one to six times. Luckily you have some useful tips which will help you in leaving the bad habit.

Date setting: Just like any important task, setting up a date to quit cigarette is very important. You can pick up a nearby, date where you can be relatively relaxed and be prepared for your mission.  You have to check that you don’t have any huge project lined up or an upcoming celebration where you will be consuming alcohol and socializing. These events can be a hindrance in your mission.

home-remedy-for-quitting-smokingNote down the reasons to quit: You have to do a self-counseling session for noting down thereasons as to why you want to quit smoking. It’s a very important step and could the very first step in your mission. You can refer to these reasons if you ever feel like smoking ever after you have started towards your goal. Few reasons could be:

  • I will look and feel better.
  • My risk of cancer, heart diseases, lung diseases, stroke etc. will go down.
  • My blood pressure will reduce.
  • My teeth won’t turn yellow.
  • My skin will be more hydrated and less wrinkled.
  • I will feel more energetic all the time.
  • I will save money and time.
  • I will have a longer life

Involve your family and friends: Nothing could provide you better moral support than your family and friends. The more you have their support, easier will be your mission of quitting smoking. There might be times when you feel irritable and cranky because of nicotine withdrawal, ask your family to support you and distract you during such times by playing games, or taking a walk.

3.2.1-research-clinical-trials-overview-imagea-rev-300_0If you find anyone smoking around you, simply ask them to quit or ask your buddies to quit smoking along with you.

Identify and ditch smoking triggers: There will be times and situation where you will be craving the most for smoking as you used to do before; like for example while driving, after dinner, while drinking or when you are feeling lonely, stressed or depressed. You have to pre-plan the necessary distractions during such times when you crave for smoking.

Anticipate cravings: Certainly there will nicotine cravings while you are on the go. The good news is that generally the cravings last only for 5 to 10 minutes. Whenever there’s a craving, you can drink a glass of water, go through the list of reasons, play with your pets, or treat your mouth with anything eatable.

Hope the tips above will help you to quit smoking. Remember after you reach a particular milestone; don’t forget to reward yourself for your efforts.

Read more